Evas Freiberg


Unser nächstes Treffen

Evas-Termine


Bild: pixabay.com

Es waren, es sind noch und werden auch noch sein: besondere Zeiten. Diese erfordern ab und an besondere Maßnahmen.

Wir Evas haben uns Gedanken gemacht, wie wir Euch in diesen am besten begegnen können zudem Raum für Begegnung unter uns schaffen können und nicht zuletzt Raum für Begegnung mit IHM, unseren Gott, möglich machen können. Dabei ist etwas Neues entstanden.

Am 10. Oktober 2020 startet ein neues Format der Evas-Arbeit: der

Evas-unterwegs-Tag


Lasst Euch überraschen. Nur so viel, es wird gewandert, so dass jede Kondition mithalten kann, und für Leib und Seele wird gesorgt. Als Thema haben wir uns für „WEG-BEREITER“ entschieden. Wir werden uns diesem von verschiedenen Blickwinkeln nähern, so wie wir es von dem Evas-Abend alle gewohnt sind.

In diesen Zeiten lernen wir alle, neue Wege zu gehen. Es ist vielleicht sowie auch hoffentlich mehr als eine Maßnahme und etabliert sich in der Evas-Arbeit. Aber erst einmal probieren wir es aus mit Euch und wir hoffen natürlich, dass ihr mutig seid und euch darauf einlasst! Bitte, wenn Fragen entstanden sind, sprecht uns via den angegebenen Kontaktmöglichkeiten an.

Konkrete Informationen was Treffpunk, Zeit, Anmeldung etc. anbelangt, die trudeln peu a´ peu hier auf der Homepage ein, wie auch die Wanderung Schritt für Schritt von statten geht. Es lohnt sich also, ab und an hier nachzusehen.

Euer Evas-Team




Wir über uns


Da schuf Gott den Menschen nach seinem Bild, als sein Ebenbild schuf er ihn. Er schuf sie als Mann und Frau. (1. Mose 1,27)
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte: es war sehr gut. (1. Mose 1,31)
Adam gab seiner Frau den Namen Eva, Leben, denn sie sollte die Mutter aller lebenden Menschen werden. (1. Mose 3,20)

Frauen sind einzig artige Geschöpfe. Und, ja, das sind wir wirklich. Gott hat uns ganz bewusst mit ganz besonderen Eigenschaften und Eigenarten ausgestattet, nicht zufällig und unüberlegt, sondern „sehr gut“. Diesem Raum zu geben, es zu feiern, darin Gott zu loben und seine Liebe für uns immer wieder neu zu entdecken, anzunehmen und weiter zu sagen, das ist die Idee hinter dem Projekt EVAS. Die Bezeichnung EVA in unsere Arbeit steht synonym für die "Frau" – an sich, in sich und wegen ihr.

Wir – das ist ein Team von Frauen aus verschiedenen Freiberger Gemeinden, welche der Idee Rahmen, Raum und Ausschmückung geben. Eins verbindet uns: Das Wissen um Jesus und die Liebe Gottes zu uns.

EVAS Freiberg umfasst zwei sich ergänzende Arbeitszweige:

EVAS UNTER SICH

EVAS UNTER SICH sind Abende für Frau und ihre Freundin mit einem für Frauen interessanten Thema, das vielfältig mit Gesang, Texten, Gedichten usw. beleuchtet wird, wobei die Botschaft Jesu den besten Platz inne hat.
Das Team der Abende besteht aus etwa zehn im Vordergrund wirkenden Mitarbeitern und unzähligen helfenden Händen im Hintergrund, welche für eine gelungene Umsetzung aller Ideen einen mehr als wichtigen Beitrag leisten.
Wir sind Frauen aus Freiberg im Alter zwischen 20 und 50 Jahren (den goldenen 30igern sozusagen) aus verschiedenen Gemeinde- und Lebenssituationen.
Unsere in den Abend einfließenden Talente und Begabungen liegen unter anderem im Gesang, im Spielen von Instrumenten, im Bedienen der Ton- wie Lichttechnik, im Kochen, Basteln und liebevollen Dekorieren, im kreativen Gestalten, im Organisieren und Strukturieren, im Bündeln und Vorlesen. Im Rahmen der Evas-Abende (seit Juni 2006) konnten schon viele "Schätze" gehoben werde.

EVAS UNTERWEGS

EVAS UNTERWEGS sind jährliche Frauenrüstzeiten mit der Möglichkeit sich Zeit zu nehmen zum Krafttanken, Erholen, Aufatmen, neu Ausrichten, Zurüsten. Die Wochenenden stehen jeweils unter einem besonderen Thema und werden vom EVAS UNTERWEGS-Team zusammen mit einer geladenen Referentin vorbereitet.


EVAS IN DER PRESSE

Freie Presse vom 24.03.2018



Kontakte


Wir stehen gerne für Fragen zur Verfügung und freuen uns über deine Rückmeldung!

Evas unter sich
über Daniela Gneuß

evasuntersich@evas-freiberg.de

Evas unterwegs
über Susann Liebscher

evasunterwegs@evas-freiberg.de

Fotos & Feedback
über Linda Meusel

feedback@evas-freiberg.de


Impressum
Datenschutz
Ev.-Luth. Jakobi-Christophorus-Kirchgemeinde Freiberg
www.jakobi-christophorus.de

© Evas-Freiberg